Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Januar 2021, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
20.03.2012 / Schwerpunkt / Seite 3

Waffengeschäft boomt

Friedensforschungsinstitut SIPRI veröffentlicht »Trendbericht« über Verkauf von Kriegsgerät. USA, Rußland und Deutschland bleiben die großen drei Exporteure

Rüdiger Göbel
Von wegen Wirtschaftskrise! Der Verkauf von Kriegsgerät boomt und wächst. In den vergangenen fünf Jahren erhöhte sich das Volumen der Rüstungsgeschäfte weltweit im Vergleich zum Zeitraum 2002 bis 2006 um 24 Prozent. Das teilte das renommierte Stockholmer Friedensforschungsinstitut SIPRI am Montag in seinem aktuellen »Trendbericht« mit. Auf die USA und Rußland entfallen mit 30 und 24 Prozent zusammen mehr als die Hälfte der globalen Rüstungsexporte. Deutschland belegt mit neun Prozent Platz drei und liegt damit vor Frankreich (acht Prozent) und Großbritannien (vier Prozent).

Die größten Rüstungsimporteure sind die verfeindeten Nachbarländer Indien und Pakistan sowie Südkorea. Saudi-Arabien hat 2010 und 2011 für 60 Milliarden Dollar F-15-SA-Kampfjets in den USA bestellt und in der BRD rund 200 Leopard-Kampfpanzer geordert. Die diktatorisch regierenden Ölscheichs dürften in den kommenden Jahren an die Spitze der sogenannten Empfängerländer rücken. China, da...

Artikel-Länge: 4186 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €