Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. November 2020, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
19.03.2012 / Sport / Seite 16

Blutgrätsche

Die Wahrheit über den 26. Spieltag

Klaus Bittermann
Am ersten wirklich warmen Tag des Jahres mußte ich mit dem Fahrrad Slalom zur Respectbar fahren, wo der BVB sein nächstes schweres Spiel gegen Bremen antrat. Überall standen die Leute im Weg herum, belagerten die Gehsteige, die Eisdielen, und die Kneipiers blockierten die Durchfahrtswege, indem sie sämtliche Stühle und Tische auf die Straße stellten, um den sonnenhungrigen Berliner anzulocken, der alle paar Meter eine Traube bildete. Meine Güte, dachte ich, da gibt es die wunderbare Möglichkeit, in einem verrauchten, dunklen Schuppen ein wichtiges Spiel zu gucken, und diese seltsamen Menschen wärmen sich und atmen Berliner Frischluft. Wie krank müssen die denn sein?

Und ich wurde nicht enttäuscht, denn die Fußballgucker um mich herum qualmten Kette und sorgten für Luft, die man in Scheiben hätte schneiden können, während sich die Dortmunder gegen eine Bremer Not-elf austobten, denn fast die gesamte erste Garnitur der Bremer war entweder gesperrt oder mal...

Artikel-Länge: 3280 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

»Gemeinsam statt alleinsam«: 3 Monate lang junge Welt im Aktionsabo lesen – für 62 €!