Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. Mai 2019, Nr. 117
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
15.03.2012 / Inland / Seite 1

Schlecker schließt rund 2010 Filialen

Ver.di fordert von Politik Einigung zu Überbrückungskredit. Zahl der Entlassungen noch unklar

Nun ist es raus. Nach wochenlangem Schweigen hat die insolvente Drogeriemarktkette Schlecker bekanntgegeben, welche Filialen geschlossen werden sollen. Die betroffenen rund 2010 Geschäfte sollen sich vor allem in den Ballungsräumen Berlin, Hamburg, Köln, München, Stuttgart sowie dem Ruhrgebiet befinden, heißt es auf einer von Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz am Mittwoch veröffentlichten vorläufigen Liste. Es seien aber auch zahlreiche Standorte in ländlichen Regionen betroffen. Das für eine Transfergesellschaft benötigte Geld ist derweil immer noch nicht aufgetrieben.

Der Auflistung zufolge werden weniger Filialen geschlossen als zunächst angekündigt. Bislang war...

Artikel-Länge: 2107 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €