75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.02.2012 / Ausland / Seite 6

Peru blockt ab

Exdiktator Bermúdez wird nicht an Argentinien ausgeliefert

Anne Grit Bernhardt, Cajamarca
Die 1975 in Peru geborene Carla Artés, die heute die spanische und argentinische Staatsangehörigkeit besitzt, will den peruanischen Staat wegen dessen mutmaßlicher Unterstützung des »Plans Condor« verklagen. Das berichtete am Montag (Ortszeit) der Rundfunksender RPP. Lima habe Informationen unterschlagen, die es über das Schicksal von Artés’ Eltern besitze. Im Alter von neun Monaten sei Carla mit ihrer Mutter aus Peru nach Bolivien entführt worden, wo diese brutal gefoltert worden sei. Der Auftrag zu diesem Verbrechen sei vom damaligen argentinischen Diktator Jorge Rafael Videla gekommen. Mit ihrer Klage reagiert Artés auf die Entscheidung eines Gerichts in Lima, das in der vergangenen Woche die Auslieferung des früheren peruanischen Machthabers Francisco Morales Bermúdez an Argentinien abgelehnt hatte.

Buenos Aires wirft Bermúdez vor, im Mai 1978 argentinische Oppositionelle entführt und an die argentinische Militärjunta ausgeliefert zu haben. Dam...

Artikel-Länge: 3537 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €