5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
27.02.2012 / Politisches Buch / Seite 15

Krachende Schlagzeilen

Neonazimorde und angeblicher »Stasi«-Killer: Der 250. Spotless-Band

Jens Kunath
An dem Tag, an dem Bundeskanzlerin Angela Merkel feierlich der Toten gedachte, die in den letzten zehn Jahren von Neonazis ermordet und deren Angehörige obendrein danach verdächtigt wurden, in Wirklichkeit Familienstreit mit der Waffe ausgetragen zu haben, erschien Spotless mit seinem neuesten – übrigens dem 250. – Band: »Der Auftragsmörder aus Rheinsberg« von Klaus Huhn. Der Titel verrät wenig über den Zusammenhang zwischen der Mordserie des »Nationalsozialistischen Untergrunds« (NSU) und dem Kreuzzug gegen die DDR, das Buch belegt ihn in überzeugender Weise. Am 27. September 2003 hatten Medien mit krachenden Schlagzeilen die dramatische Verhaftung eines Mannes vermeldet, der angeblich im Auftrag der »Stasi« 27 Morde in der DDR begangen hatte. Am 6. April 2006 war der ...

Artikel-Länge: 2467 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €