75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.02.2012 / Schwerpunkt / Seite 3

Störfaktor Teheran

Sanktionen, Truppenaufmarsch und Geheimdienstoperationen: Iran soll als regionale Großmacht ausgeschaltet werden

Sevim Dagdelen
junge Welt dokumentiert auszugsweise eine Rede der Abgeordneten Sevim Dagdelen, Sprecherin für Internationale Beziehungen der Linksfraktion im Bundestag, die sie am Wochenende auf einer Veranstaltung in Essen zum 41. Jahrestag der Gründung der Volksfedayinbewegung im Iran gehalten hat.

Der Iran steht gegenwärtig vor zwei gewaltigen Herausforderungen. Erstens wird das Land von einer menschenverachtenden, klerikalen Regierung geführt. Zweitens wird bereits seit Jahren ein verdeckter Krieg gegen den Iran geführt, der bald in einen offenen eskalieren könnte. Die Idee liegt nahe, beide Probleme gemeinsam lösen zu wollen. Aber beide Probleme sind so unterschiedlich, daß dies leider nicht möglich sein wird, da sie jeweils sehr unterschiedliche Positionierungen und Handlungen erfordern. Als vor 14 Monaten der »arabische Frühling« begann, ähnelten die Bilder und die Taktiken des Widerstandes in Ägypten und Tunesien denen der Proteste nach den Präsidentschaftswahl...

Artikel-Länge: 9779 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €