75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 26. / 27. November 2022, Nr. 276
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.02.2012 / Inland / Seite 4

Kopflos an der Rathausspitze

Elbphilharmoniekosten ufern aus. Hamburgs Exbürgermeister Beust erinnert sich nicht

Mirko Knoche
Es bleibt ein Schrecken ohne Ende. Die Stadt Hamburg befürchtet, daß die Kosten für die im Bau befindliche Elbphilharmonie weiter explodieren. Von ursprünglich geplanten 77 Millionen Euro haben sie sich inzwischen mehr als vervierfacht – auf 323 Millionen Euro. Und weitere Forderungen des Generalunternehmers Hochtief sowie seiner Partnerin Commerzbank sind nicht ausgeschlossen. Die Hansestadt will mit einer Klage gegen das Konsortium gegenhalten. Es sei rechtlich zulässig, »die Schadensersatzverpflichtung der Beklagten festzustellen«, befand das Landgericht Hamburg am Freitag. Das ist kein Vorentscheid, das Urteil in der Sache steht noch aus.

Der SPD-geführte Senat will kein ewiger Zahlmeister sein. Er verlangt einen Teil der städtischen Gelder zurück, weil der Termin zur Fertigstellung immer weiter nach hinten rückt. Doch die Mehrkosten von insgesamt 246 Millionen Euro wird die Stadt vor Gericht sicher nicht zurückbekommen. Im Gegenteil, laut Hamb...

Artikel-Länge: 4267 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €