75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.02.2012 / Feuilleton / Seite 12

Leben in Sorge

Der Kinofilm »Dame, König, As, Spion« nach John le Carré

Peer Schmitt
Eine interessante Kreuzung aus dem Weihnachtsmann und Lenin stellt kurz ihr halbvolles Glas ab und verteilt Julklappgeschenke an die Bürohengste vom »Zirkus« – Selbstbeschreibung des britischen Geheimdiensts MI6 –, nicht ohne vorher zum Mitsingen der sowjetischen Nationalhymne aufgefordert zu haben, die dann auch ohrenbetäubend erklingt. Wir befinden uns in den vorletzten Tagen des Kalten Krieges, den frühen 70ern.

Die Szene stammt aus dem Remake der BBC-Mini-Serie von 1979 »Dame, König, As, Spion« nach John le Carrés gleichnamigem Roman (der Originaltitel ohne Spielkarten zitiert einen alten Abzählreim, mit dem sich Schulmädchen einst ihre Zukunft ausmalten: »Tinker, Tailor, Soldier, Spy«). Regisseur Tomas Alfredson hat den phantastischen schwedischen Kindervampirfilm »So finster die Nacht« gemacht. Die eingangs beschriebene Szene ist nicht wegen des Weihnachtslenins zentral. Es ist die Szene eines stillen Zusammenbruchs. Kaum zieht sich Gar...

Artikel-Länge: 4947 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk