75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 30. November 2022, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.02.2012 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Provisorium

- Zu jW vom 31. Januar: »Meine Akte«

Wie soll eine Verfassung geschützt werden, die es überhaupt nicht gibt. Alle reden und schreiben vom sog. Verfassungsschutz und meinen den Inlandgeheimdienst. Dabei wird unbeachtet gelassen, daß das GG für die alte BRD in seinem Artikel 146 ausdrücklich bestimmt, daß dieses Provisorium (Grundgesetz) mit der Einheit Deutschlands mittels Volkes Stimme durch eine Gesamtdeutsche Verfassung abzulösen ist. Auch die vier Siegermächte des Zweiten Weltkrieges sahen das so – siehe »Vertrag über die abschließende Regelung in bezug auf Deutschland« (2+4 Vertrag) vom 12.September 1990. Nachzulesen im Artikel 1 Absatz 4, und Artikel 2 dieses Vertrages (Bundesgesetzblatt, Jahrgang 1990, Teil II Seite1320.

Klaus Emmerich, E-Mail

Ignorant und borniert

- Zu jW vom 31. Januar: »Meine Akte«

An der Akte Gehrcke, stellvertretend für Tausende andere Bespitzelte, läßt sich vor allem eines ablesen: die absolute Verkommenhe...




Artikel-Länge: 6774 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk