Gegründet 1947 Freitag, 20. September 2019, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
28.01.2012 / Feuilleton / Seite 13

Die schönsten Gehhilfen der Welt. Eine Duisburger Fussparade

Gisela Sonnenburg
Die Seele der Beine – und sogar der Gebeine – befindet sich in den Füßen. Tänzer wissen das. Martin Schläpfer, Direktor vom Ballett der Deutschen Oper am Rhein, weiß es auch. So hatte er die Idee, fürs Magazin des Balletts am Rhein (b-No 2) den bekannten Tanzfotografen Gert Weigelt zu bitten, die Füße seines Ensembles zu porträtieren. Vor grau changierendem Untergrund prangen nun »96 Füße – 1 Compagnie« in fein inszenierten Großaufnahmen im Magazin-Heft sowie auch, als gleichnamige Ausstellung, an den Wänden des Theaters der Stadt Duisburg.

Das Heft hat aber gegenüber der Ausstellung den Vorteil, daß es auch tolle Texte enthält: von einem Porträt des Choreographen Jiri Kylián über eine montierte Hommage an Hans van Manen bis hin zu einem narrativen Interview von Martin Sch...

Artikel-Länge: 2497 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €