75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
24.01.2012 / Inland / Seite 5

Wird S-Bahn zerschlagen?

Berliner Senat favorisiert Teilausschreibung des Streckennetzes. Volksbegehren gegen Privatisierung nimmt erste Hürde

Johannes Schulten
Berliner S-Bahn-Manager und Verkehrspolitiker dürften momentan die einzigen sein, die sich über den Dauerregen in der Hauptstadt freuen. Denn nur dem ausbleibenden Wintereinbruch ist es zu verdanken, daß sich das S-Bahn-Chaos der vergangenen beiden Jahre bisher nicht wiederholt hat. Doch auch ohne Schnee und Eis haben marode Infrastruktur und Fahrzeugflotte ihren Tribut gefordert: Als Mitte Dezember der Strom in einem Stellwerk ausfiel, kam der gesamte Verkehr für Stunden zum Erliegen.

Viele Berliner scheinen nicht nur die Nase voll zu haben, sie fürchten auch, daß es noch schlimmer kommt. 31875 Personen haben daher die Forderung eines Volksbegehrens des Berliner S-Bahn-Tisches unterzeichnet, mit dem die Privatisierung und Zerschlagung des Unternehmens verhindert werden soll. Damit sei das für die erste Stufe nötige Quorum von 20000 Unterschriften erreicht, teilte Lucy Redler vom S-Bahn-Tisch am Montag in Berlin auf einer Pressekonferenz mit. Die Initiat...

Artikel-Länge: 3448 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €