75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 21. Januar 2022, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.01.2012 / Inland / Seite 8

»Der Mann arbeitet mit allen möglichen Tricks«

Ein Mitarbeiter der Ausländerbehörde Erlangen führt offenbar einen Privatkrieg gegen Flüchtlinge. Ein Gespräch mit Alexander Thal

Gitta Düperthal
Alexander Thal ist Sprecher des Bayerischen Flüchtlingsrats

Mehrere Flüchtlingsorganisationen hatten die Stadt Erlangen aufgefordert, Armin Mangold nicht mehr als Mitarbeiter in der dortigen Ausländerbehörde einzusetzen. Unter anderem hatten sie ihn als »Sheriff Gnadenlos« bezeichnet – er klagt wegen Unterlassung. Sie wollen die Zulässigkeit dieser Aussage am Mittwoch vom Landgericht prüfen lassen – worum geht es?

Der Ausländer- und Integrationsbeirat der Stadt Erlangen, Amnesty International Erlangen, das Internationale Frauencafé Nürnberg, die Flüchtlingsunterstützung Erlangen, die Ehrenamtliche Flüchtlingsbetreuung Erlangen und der Bayerische Flüchtlingsrat hatten sich bei einer Pressekonferenz am 29. November 2011 an die Öffentlichkeit gewandt. Während der Konferenz berichteten drei Flüchtlinge aus Erlangen über ihre Erfahrungen mit diesem Beamten. Der Mann arbeitet tatsächlich mit allen möglichen Tricks, um die Leute an der Wahrnehmung ih...

Artikel-Länge: 4072 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €