Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Mittwoch, 27. Januar 2021, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
14.01.2012 / Wochenendbeilage / Seite 6 (Beilage)

Über Action Painting

Reinhard Jellen
Für Peter Mühlbauer

Von einem Künstler mit dem schönen Namen Rolf Bier wurde uns hinterbracht, daß er in Museen an seinen eigenen Bildern weitermalt und – solange also die darin dargestellten Formen nicht mit den intendierten Inhalten korrelieren – zum Schrecken der angestellten Wärter so manche seiner Ausstellungen mit Pinsel und Farbtöpfchen zu besuchen pflegt. Die amerikanische Tattoo-Künstlerin Carmen Tisch hat nun am 29. Dezember letzten Jahres diese artistische Methode weiter verfeinert und radikalisiert, indem sie volltrunken bei einem Besuch des Clyfford Still Museums in Denver ihr Hinterteil entblößte, dieses in Go-Go-Tänzerinnen-Manier über das drei mal vier Meter große und über 30 Millionen teure Meisterwerk des abstrakten Expressionismus »1957-J-No« von Clyfford Still gleiten ließ, um anschließend das Kunstwerk mit einer zünftigen Golden Shower gewissermaßen in den Adelsstand der Aktionskunst zu erheben. Die 36jährige wurde nach d...

Artikel-Länge: 3359 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €