Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Freitag, 22. Oktober 2021, Nr. 246
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
13.01.2012 / Schwerpunkt / Seite 3

Mieter wollen bleiben

Duisburger Wohnsiedlung soll für Bau eines Großeinkaufszentrums abgerissen werden. Linke-Kreisverband ruft zu Protesten auf, Ratsfraktion votiert für Mammutprojekt

Markus Bernhardt
In der Ruhrgebietsmetropole Duisburg wächst der Widerstand gegen den Bau eines sogenannten »Factory Outlet Centers« (FOC), das der Investor, die Douvil GmbH, für insgesamt 125 Millionen Euro im Norden der Stadt errichten will. Rund 200 Geschäfte, die Markenartikel zu reduzierten Preisen anbieten, sollen hier angesiedelt werden. Im Gegensatz zu den Stadtoberen, die dem Mammutprojekt samt der Mehrheit der Duisburger Ratsvertreter zugestimmt haben und die sich vom FOC die Schaffung von bis zu 800 neuen Arbeitsplätzen versprechen, lehnen viele Bürger den Bau ab. Neben der Schwächung des bereits bestehenden Einzelhandels stößt der Bevölkerung vor allem der geplante Abriß einer ganzen Siedlung mit insgesamt etwa 400 Wohnungen sauer auf. Diese sollen Parkplätzen weichen, die für das FOC benötigt werden würden. Auch die angebliche Schaffung Hunderter Arbeitsplätze wird seitens der Projektgegner bezweifelt. Soll es sich dabei doch maßgeblich um geringfügige und Te...

Artikel-Länge: 3724 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.