3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 30. Juli 2021, Nr. 174
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
10.01.2012 / Inland / Seite 8

»Jugendarbeit wird durch Klagen unmöglich gemacht«

Treff »Dosto« in Bernau wird durch Rechtspopulisten vor Gericht gezerrt. Jugendamt beklagt Hausverbot für Nazis. Ein Gespräch mit Christin Jänicke

Lothar Bassermann
Christin Jänicke ist Vorsitzende der »­Jugendbildungs- und Freizeitinitiative Bernau e.V.« (biF e.V.), dem Trägerverein des Bernauer Jugendtreffs Dosto

Der Jugendtreff »Dosto« in Bernau bei Berlin sieht sich zur Zeit existenzbedrohender Angriffe durch rechte Kräfte in der Lokalpolitik ausgesetzt. Können Sie diese konkretisieren?

Das Engagement von Jugendlichen des Dosto gegen Rassismus und Neonazis wird in Bernau nicht von allen gern gesehen. Zuletzt machte der Stadtverordnete und Rechtsanwalt Peter Vida von sich reden, indem er den biF e.V. vor Gericht zerrte, weil er sich in seinen Persönlichkeitsrechten verletzt sah.

Was war Gegenstand dieses Gerichtsstreits und was haben Sie damit zu tun?

Eigentlicher Anlaß ist eine im Herbst erschienene Antifa-Broschüre, die rechte Aktivitäten der vergangenen 20 Jahre im Landkreis Barnim nachzeichnet. Vida findet darin wegen früherer Kontakte zu rechten Kreisen Erwähnung. Scheinbar stört ihn aufgrund höherer Ambition...

Artikel-Länge: 5045 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!