75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 25. Januar 2022, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.01.2012 / Ausland / Seite 7

Sturm der Gewalt

Jahresrückblick 2011. Heute: Afrika. Wiederkehr der Kolonialkriege. Angriffe auf neues Selbstbewußtsein des Kontinents

Gerd Schumann
Der Wind aus Nord, der seit Jahrhunderten das Klima in Afrika bestimmt, erreichte 2011 zeitweilig Sturmstärke. Das während des vergangenen Jahrzehnts neu herausgebildete afrikanische Selbstbewußtsein erlitt schweren Schaden, dessen Folgen noch nicht absehbar sind. So scheint völlig ungeklärt, wohin sich die Afrikanische Union (AU) wenden wird. Hervorgegangen aus der von 1963 bis 2002 bestehenden Organisation Afrikanischer Einheit, die im Zuge der ersten Entkolonisierungsphase der 1960er Jahre als eine Art Selbstfindungsorgan agierte, schien es seit der Jahrtausendwende fast, als könnte die 2002 gegründete AU das Afrika der Zukunft modellieren. Die Idee eines föderalen Zusammenschlusses der über 50 Staaten mit einer politischen, militärischen und finanzpolitischen Zentrale in Addis Abeba, dem AU-Sitz, wurde zumindest wieder diskutiert.

Vor allem mit den Niederlagen der AU in Libyen und Côte d’Ivoire verschaffte sich der schon totgesagte Kolonialismu...

Artikel-Länge: 8631 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €