Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 17. / 18. August 2019, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
31.12.2011 / Feuilleton / Seite 12

Milder Karneval

Körper bei Marcel Proust und im Norwegen der 1990er Jahre: »Ich reise alleine«

Peer Schmitt
»Lernen ist im wesentlichen mit Zeichen befaßt.« Gilles Deleuze, »Proust und die Zeichen« (1972)

Eine Teenager-Saufparty, Stavanger, Norwegen, 1989. Junge und Mädchen, beide ungefähr 15, landen im Vollsuff im Bett. Am nächsten Morgen kommt der obligatorische beste Freund ins Zimmer, weckt den Jungen, er hat rote Haare und Sommersprossen und hält eine Unterhose in der Hand. Der Junge weiß von nichts mehr. »Habe ich ein Kondom benutzt?«. Die beiden jungen Männer suchen unter der Bettdecke nach Zeichen der Nacht. Ob sie etwas finden, bleibt offen. Das Mädchen bleibt reglos liegen.

Etwa acht Jahre später, wieder Zeichen großen Katers, eine Studentenbude vollgestopft mit Büchern, Müll und leeren Flaschen. Zwischen mehreren Schnapsleichen wacht ein rothaariger Literaturstudent mit Bart auf. Später küßt er eine blonde Kommilitonin. Parallel dazu sieht man eine weibliche Hand mit schwarz lackierten Fingernägeln einen Brief schreiben und abschicken. Kaum ist der...


Artikel-Länge: 5603 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €