Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Montag, 19. August 2019, Nr. 191
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
31.12.2011 / Fotoreportagen / Seite 4 (Beilage)

Ein Abend für »Karratsch«

Am 19. Dezember würdigten 25 Künstler das Werk von Franz Josef Degenhardt im Berliner Ensemble. Fotos von Gabriele Senft

Arnold Schölzel
Als die Idee, zu seinem 80. Geburtstag am 3. Dezember 2011 ein Konzert mit vielen Künstlern zu veranstalten, an Franz Josef Degenhardt herangetragen wurde, wollte er zunächst nicht. Aber das Konzept überzeugte ihn schließlich: Jeder Solist sollte eines seiner Lieder und ein eigenes vortragen, Schauspieler Auszüge aus seinen Romanen vortragen. junge Welt und die Musikzeitschrift melodie&rhythmus übernahmen die Organisation, gewannen das Berliner Ensemble (BE) als Mitveranstalter und schafften es: Am 19. Dezember feierten 25 Liedermacher unterschiedlichsten Alters und künstlerischen Hintergrunds, Musiker und Mitglieder des BE-Ensembles fast vier Stunden lang im restlos ausverkauften Haus am Schiffbauerdamm den Texter, Komponisten und Schriftsteller. Er war am 14. November gestorben, so wurde es ein Abschiedskonzert. Das Publikum dankte mit stehendem Applaus.

Wer dabei sein konnte, war gewiß, eines der wichtigsten Konzerte dieses Jahres, wenn nicht vieler J...

Artikel-Länge: 3523 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €