Gegründet 1947 Freitag, 20. September 2019, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
30.12.2011 / Ausland / Seite 6

Kampf gegen Korruption

Indien: Erneut Kundgebungen für Maßnahmen gegen Bestechlichkeit

Hilmar König
Der indische Bürgerrechtler Anna Hazare hat nach seiner beeindruckenden Protestaktion gegen die verbreitete Korruption im August in Neu-Delhi diesmal in der Finanzmetropole Mumbai seine Anhänger um sich geschart. Am Mittwoch mußte er seinen tags zuvor begonnenen Hungerstreik aus gesundheitlichen Gründen abbrechen, doch forderte er weiterhin von Regierung und Parlament ein scharfes Antikorruptionsgesetz (Lok Pal), mit dem dieses soziale Übel endlich eingedämmt werden soll. Etliche bis in hohe Regierungskreise reichende Bestechungsskandale haben selbst das Image des Premiers angekratzt.

Derzeit beraten die Parlamentsabgeordneten in der Hauptstadt ein solches Lok-Pal-Gesetz. Das Unterhaus hat den Entwurf bereits verabschiedet. Nun befaßt sich das Oberhaus damit. Doch dessen Zustimmung ist durchaus nicht sicher. Hazares von großen Teilen der Bevölkerung unterstützte Bewegung und oppositionelle Parteien haben den Gesetzentwurf zudem bereits als »enttäuschend,...

Artikel-Länge: 3943 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €