Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Freitag, 22. Januar 2021, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
29.12.2011 / Thema / Seite 10

Eine Armee, die sich einen Staat hält

Deuropa – Deutschland macht sich breit. Teil IV (1945–1999): Der Krieg gegen Belgrad wird zum Gründungsmythos der Berliner Republik

Otto Köhler
Kurz und gut, schrieb Dr. Joseph Goebbels am 9. April 1945, 22 Tage bevor er seiner Frau, seinen sechs Kindern und sich selbst Zyankali gab, »Kurz und gut, wenn man sich die Landkarte betrachtet, so sieht man, daß das Reich heute einen schmalen Schlauch darstellt von Norwegen bis an den Comacchio-See« – die kläglichen Reste der deutschen Soldaten wurden Ende April von Partisanen über die Etsch gejagt. Der Volksaufklärungsminister: »Die wichtigsten Gebiete für unsere Ernährung und unser Rüstungspotential sind uns verlorengegangen.«

Kurz und sehr gut. Der Globus, mit dem der Große Diktator auf seinem Schreibtisch herumspielte, war geplatzt, hing jämmerlich herunter wie ein überfordertes Präservativ. Mit dem Großdeutschland, das die Alldeutschen seit dem vorletzten Jahrhundert wollten, schien es endlich vorbei.

Aber gemach! Der Selbstmord des Propagandaministers war unnötig, denn schon knapp dreieinhalb Jahre später stellte sich heraus, daß er völlig...



Artikel-Länge: 22384 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €