75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 15. August 2022, Nr. 188
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.12.2011 / Feuilleton / Seite 12

Fünfhundert Gramm Sonne

Matthias Egersdörfer und die Gemächlichkeit der fränkischen Seele. Ein Porträt

Jürgen Roth
Was früher Kabarett hieß, heißt heute Comedy. Zwischen Mario Barth und Dieter Nuhr bedient eine lange Reihe von Comedians mal brachial, mal lapidar die alles andere als subtilen Bedürfnisse eines großen Publikums nach ranzigen Wortspielen und banal-verschwitzten Pointen, füttert steinalte Ressentiments und stellt die Komik in den Dienst wohlfeiler Scherze. Nicht selten drischt man da, auf schreilustig gestimmt und getrimmt, auf jene ein, die außerhalb der Fernsehstudios, dort, wo das Leben stattfindet, nichts zu lachen haben.

Dieser epidemischen Form von sogenannter Unterhaltung widersetzen sich zum einen politische Kabarettisten wie Urban Priol, Georg Schramm, Volker Pispers und Wilfried Schmickler, die eine Tradition fortspinnen, die Werner Finck und Dieter Hildebrandt begründet haben. Zum anderen beleben Artisten wie Gerhard Polt und Matthias Egersdörfer die Satirebühnen dieses Landes, deren Ahnen Heino Jaeger und Karl Valentin sind, Welt- und Sprachz...

Artikel-Länge: 4261 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €