3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. Juli 2021, Nr. 172
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
17.12.2011 / Wochenendbeilage / Seite 6 (Beilage)

Stunde Null in Sewastopol

ABC-Waffen: die jW-Wochenendgeschichte. Teil 2

André Bergelt
Wieder sitze ich im Zug. Es riecht nach geräuchertem Fisch, Maschinenöl, frisch gewaschener Wäsche und alten Socken. Die Menschen um mich herum sind einfach gekleidet, aber freundlich. Abermals komme ich mit meinen Nachbarn ins Gespräch, und wieder werde ich auf einen Wodka eingeladen. Um nicht erneut mit meinem deutschen Paß in die Bredouille zu geraten, gehe ich in die Offensive und frage die Mitreisenden, was sie von der sogenannten Orangen Revolution und Julia Timoschenko halten. Die Leute winken ab.

»Die hat nur wieder das getan, was jeder macht, wenn er oben angekommen ist, ihre eigenen Leute ins Boot geholt und Gelder veruntreut«, erklärt ein hagerer Mann.

»Kennen Sie die Gasprinzessin etwa persönlich?«, fragt eine dicke Frau aufgebracht. Ich schüttele den Kopf. »Wegen der Hexe zahlen wir jetzt mehr für Gas als die Moldawier! Für die Timoschenko ist das nur gut. Sie verdient ja mit ihrem Imperium schön mit!«

Um mich herum entsteht ein heftiger S...





Artikel-Länge: 19273 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!