Gegründet 1947 Freitag, 4. Dezember 2020, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
07.12.2011 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps

Ich und die anderen und die Medien

Die Dokumentation »Ich und die anderen und die Medien« zeigt die Bedeutung von Kommunikation in unserer heutigen medienverstrickten Welt. Individualist oder Kollektivist? – Um die Frage nach dem vernetzten Ich geht es vom 7. bis zum 11. Dezember in der 3sat-Themenwoche »Unser Ich«.Warum nicht. Reden hat im Land der Maulfaulen keinen guten Ruf – aber es hilft. Wirklich.. 3sat, 20.15

Das Schweigen der Lämmer

Ästhetik-Kontrolle. Mögen wir. Was ist übrig von diesem Ding? »Eine perfekt inszenierte, grauenerregende Geschichte, die weniger auf blutigen Effekten als auf einer Atmosphäre bedrückender Angst aufgebaut ist?« (Lexikon des Internationalen Films). Jodie Foster als Clarice Starling bleibt bestimmt. Regie: Jonathan Demme.

Kabel eins, 22.30

Der steinerne Kreis

Für Laura geht ein Traum in Erfüllung. Die Dolmetscherin darf in Rußland den kleinen L...

Artikel-Länge: 2802 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die neue jW-Serie »Wohnen im Haifischbecken« – ab morgen am Kiosk!