75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. August 2022, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.10.2011 / Inland / Seite 1

Bundesregierung will den Euro hebeln

CDU und FDP signalisieren Zustimmung zur Ausweitung des EFSF. Opposition verlangt neue Abstimmung

Sebastian Carlens
Der FDP-Fraktionsvorsitzende Rainer Brüderle und der Chefhaushälter der Unionsfraktion, Norbert Barthle, haben sich offen für den Einsatz eines sogenannten Hebels an der Europäischen Finanzstabilisierungsfazilität (EFSF) gezeigt. Dadurch dürfe der deutsche Garantierahmen von 211 Milliarden Euro jedoch nicht gesprengt werden, sagte Brüderle am Mittwoch in Berlin. Die Financial Times Deutschland hatte am Mittwoch über Szenarien in den Regierungsfraktionen zum Einsatz eines Kredithebels berichtet. Dieser könne das Finanzvolumen des Fonds bei bleibendem Haftungsrahmen auf maximal eine Billion (1000 Milliarden) Euro vervielfachen. Der Hebel solle in Form einer Versicherung für Staat...

Artikel-Länge: 2148 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €