Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 7. Juli 2022, Nr. 155
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
20.10.2011 / Inland / Seite 2

»Es ist ein gutes linkes Programm geworden«

Vorstand der Linkspartei hat Kompromisse für den Entwurf formuliert. Parteitag beginnt Freitag. Ein Gespräch mit Wolfgang Gehrcke

Peter Wolter
Wolfgang Gehrcke ist außenpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion der Linkspartei

Der Linke-Vorstand hat am Wochenende letzte Vorbereitungen für den Programmparteitag getroffen, der am morgigen Freitag in Erfurt beginnt. Wurden Kompromißformeln gefunden, die die Erwartungen der unterschiedlichen Parteiflügel befriedigen?

Vor allem hat der Parteivorstand politische Entscheidungen getroffen, die es ermöglichen, mit einem klaren und unverwechselbaren Profil in die gesellschaftlichen Auseinandersetzungen einzugreifen. Das kann mal hier und da ein Kompromiß sein– aber wir haben vieles so diskutiert, daß wir über die Kompromißsuche hinaus zu einer wirklichen Einigung gekommen sind. Es ist ein gutes linkes Programm geworden, vielleicht das beste, das ich kenne.

Wird das auch von allen Parteiflügeln so gesehen, oder steckt im Entwurf noch Juckpulver?

Es muß auf jeden Fall Diskussionen geben – stellen Sie sich vor, es gibt ein Programm und keiner r...

Artikel-Länge: 4384 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €