Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. September 2022, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
18.10.2011 / Sport / Seite 16

König von Rom

Jetzt fängt die Dichtung an: Miroslav Klose ist angekommen bei SS Lazio Rom

Klose mit uns« steht auf einem Transparent, das die Fans ihrem neuen Lazio-Liebling im Derby gegen Stadtrivale AS Rom am Sonntag abend entgegengehalten haben. Der Spruch ist auf deutsch, die beiden »S« sind in Frakturschrift gemalt. Unklar, ob das Miroslav Klose, 1978 in Opole/Polen geboren, überhaupt aufgefallen ist. Allerdings heißt Lazio vollausgesprochen auch Società Sportiva Lazio.

Die Entscheidung des ausgemusterten Bayern-Spielers, nach Rom zu wechseln und Angebote von beispielsweise dem FC Valencia auszuschlagen, mit dem er in der Champions League hätte spielen können, wirkte im Juni etwas überraschend. Hat doch Lazio alles andere als einen guten Ruf. Sportlich gesehen hat Mirsolav Klose indes alles richtig gemacht. Lazios Trainer Reja soll ihm einen Stammplatz garantiert haben, und Klose belohnte das Vertrauen mit vier Toren in sechs Spielen, bereitete zwei Treffer vor und steht damit auf Platz drei der Top-Torschützen der Serie A.

Spätestens s...



Artikel-Länge: 3235 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €