18.10.2011 / Ausland / Seite 6

Alle Unterdrückten vereinigen

Türkei: Erste Konferenz des neugebildeten »Kongresses der Volksdemokratie« hat in Ankara getagt

Nick Brauns
Unter dem in 13 verschiedenen Sprachen geschriebenen Motto »Wir vereinigen uns« kamen am Wochenende in Ankara 800 Delegierte aus allen Teilen der Türkei zur ersten Konferenz des neugebildeten »Kongresses der Volksdemokratie« (HDK) zusammen. Zu der linken Sammlungsbewegung hatten verschiedene Abgeordnete des aus prokurdischen und sozialistischen Parteien gebildeten »Blocks für Arbeit, Demokratie und Freiheit« aufgerufen. Der aus rund 20 Parteien und Organisationen gebildete Block hatte bei den Parlamentswahlen im Juni 36 Direktmandate erobert, darunter neben Vertretern der prokurdischen Partei für Frieden und Demokratie BDP auch drei für die radikale Linke. Der inhaftierte Vorsitzen...

Artikel-Länge: 2162 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe