Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. April 2019, Nr. 93
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
10.06.2000 / Feuilleton / Seite 0

Leserbriefe

Irrsinn

Zu jW vom 7. Juni: »Festnahmen vor ILA-Protesten«

Als Bohnsdorfer und Anrainer des Flughafens Schönefeld möchte ich mich auf diesem Weg mit den ILA-Gegnern ausdrücklich solidarisieren. Hut ab vor dem Engagement und Mut der Leute. Die Begründung des »Unterbindungsgewahrsams« mit einer »Gefahrenabwehr« für die ILA ist der blanke Hohn. Die Gefahr geht von der ILA aus und nicht von deren Gegnern. Über unseren Köpfen tobt seit Tagen ein staatlich sanktionierter Lärmterror. Kampfflugzeuge donnern zu viert mit wenigen Metern Abstand im Tiefflug über die Wohngebiete um Schönefeld. Den Verlautbarungen der ILA-Veranstalter ist zu entnehmen, daß dieser Irrsinn über Pfingsten noch eine Steigerung erfahren soll. Für den brandenburgischen Ministerpräsidenten ist die mit zivilem und historischem Fluggerät mehr schlecht als recht kaschierte Rüstungs-Messe »unser konkreter Aufbau Ost«. Armer Stolpe. Sollte es in Schönefeld zu einem neuen Rammstein kommen, möge es zuerst di...

Artikel-Länge: 4087 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €