75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.10.2011 / Inland / Seite 4

Rechte Clique kontrolliert Stadtteil

»Nazis auf die Pelle rücken«: Antifaschisten rufen zum Protest gegen rechte Gewalt in Magdeburg-Reform. Demonstration am 22. Oktober

Susan Bonath
Der im Südwesten von Magdeburg gelegene Stadtteil Reform, der aus einem Plattenbaukomplex und einem Reihenhausviertel besteht, gilt seit längerem als Treffpunkt von Neofaschisten. Immer häufiger kommt es zu Übergriffen von Rechten. Das »Aktionsbündnis gegen rechte Gewalt« ruft nun für den 22. Oktober zu einer Demonstration auf. Das Motto: »Nazis auf die Pelle rücken – Wir wollen nicht länger zusehen, wie ein ganzes Stadtviertel von den Rechten dominiert wird«.

Der Stadtteil Reform entwickele sich seit einigen Jahren zu einem »Neonazizentrum«, konstatierte das Aktionsbündnis in einer Erklärung am 4. Oktober. Seit die NPD bei den Landtagswahlen im März an der Fünf-Prozent-Hürde gescheitert sei, bildeten militante Kameradschaften den »aktivistischen Kern der Szene«. Eine rechte Clique, die »Reformer Jungs«, kontrolliere das Viertel regelrecht.

Das Bündnis informierte über entsprechende Vorfälle in der Vergangenheit. Traurige Bekanntheit habe die Disk...



Artikel-Länge: 3388 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €