75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.10.2011 / Ansichten / Seite 8

Dritte Kraft

Pogromstimmung in Kairo

Werner Pirker
Inzwischen ist weitgehend bekannt, daß das in der Silvesternacht 2010/2011 an Kopten verübte Massaker in Alexandria vom ägyptischen Innenministerium organisiert worden ist. Dem dürfte das Kalkül zugrunde gelegen haben, über die Entfesselung religiöser Konflikte die Protestenergien der Massen kanalisieren zu können. Das hat sich als Irrtum erwiesen. Wenige Wochen später nahmen auf dem Tahrir-Platz die Ereignisse ihren Lauf. Der dem Blutbad folgende Aufruhr der koptischen Jugend bildete den Prolog zum gesamtnationalen Aufstand.

Die ägyptische Machtelite scheint indes im Schüren konfessionellen Haders nach wie vor ein geeignetes Mittel zur Neutralisierung der Volksbewegung zu sehen. Sie bedient sich dabei islamistischer Pogrombanden, die ähnlich den antisemitischen »Schwarzhundertschaften« im russischen Zarenreich die »Volkswut« in minderheitenfeindliche Ausschreitungen umzulenken versuchen. In der Nacht zum Montag ist es in Kairo zu schweren Auseinanderset...

Artikel-Länge: 3148 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €