Gegründet 1947 Donnerstag, 25. April 2019, Nr. 96
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
10.06.2000 / Inland / Seite 0

EXPO - die ewige Baustelle

Nur öffentlich wird an der Messe nicht mehr gebaut. Totalausfall des Parkleitsystems

Ekkehard Jänicke

Wenig ist wirklich zum EXPO-Beginn in Hannover fertiggestellt worden. Nur oberflächlich sind viele Baustellen verschwunden. Besonders Steuerungssysteme sind noch immer in der Testphase oder außer Betrieb.

Verkehrstechnisch kann sich Hannover über die mangelnden EXPO-Besucherzahlen bislang eigentlich »glücklich« schätzen, denn das Parkleitsystem und die Fahrradstation am Bahnhof sind beide noch außer Betrieb.

Es hapere noch mit technischen Details, erklärte Frank Weber von der Move GmbH, die das Parkleitsystem im Auftrag der Stadt betreibt. Dabei hat Hannover doppelt Geld für ein Parkleitsystem ausgegeben. Das erste System mußte kurz vor seiner Fertigstellung verschrottet werden, da es an Temex angeschlossen war, ein Datenübertragungssystem zum Fernwirken und Fernsteuern, welches ...

Artikel-Länge: 2462 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €