Gegründet 1947 Donnerstag, 18. April 2019, Nr. 92
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
10.06.2000 / Inland

Sitzstreik auf Abwassertrasse

Gegner hoher Abwasserpreise fühlen sich von Landesregierung durch Zwangsanschluß provoziert

»Hätte nicht gedacht, daß ich die 800 Kilometer auf dem Fahrrad bis nach Brüssel so gut wegstecke«. Die Brielower Pressesprecherin der Damsdorfer Bürgerinitiative für sozialverträgliche Abwassergebühren, Ingrid Feuerherdt, kann sich - wie ihre Mitstreiter - nach der Protestfahrt nach Brüssel dennoch keine Erholungsphase gönnen. Nach durchfahrener Nacht hieß es am Donnerstag morgen im heimischen Brielow (Potsdam-Mittelmark), das geliehene Begleitfahrzeug zu reinigen und zu Bäckermeister Kirstein nach Roskow (Potsdam-Mittelmark) zurückzubringen. »Nach Brielow bin ich natürlich wieder mit dem Rad gefahren.«

Seitdem sorgt ein Fax von Anita Petri aus Damsdorf (Potsdam-Mittelmark) erneut für Unruhe. In großen Lettern steht »Alarm!« auf dem Blatt und darunter die Einzelheiten: In Briesensee (Märkisch-Oderland) steht nach Pfingsten der Beginn der Verlegung einer zentralen Wasser- und Abwasserleitung gegen den mehrheitlichen Willen der Gemeinde unmittelbar bevor, l...

Artikel-Länge: 3513 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €