75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.10.2011 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Nicht mit Gewerkschaften

Zu jW vom 27. September: »Ver.di akzeptiert Blauhelme«

Die Erfahrungen der letzten Jahre zeigen, daß Beschlüsse der UNO zu Kriegseinsätzen unter einem Vorwand für jede Schweinerei zu haben sind.Dabei zeigt gerade Bsirskes Beispiel Ruanda, daß man sich da drückt, wo wirklich humanitäre Gründe vorliegen, wenn dabei nichts zu gewinnen ist und Verluste an Soldaten und Kriegsmaterial drohen. Deshalb liefert ver.di mit seinem Beschluß eine Blankovollmacht für Kriegseinsätze der Bundeswehr, denn im Zweifelsfalle – wie z.B. Kundus gezeigt hat – schrecken die Bundesregierung und fast alle Parteien vor keinem Verfassungs- und Völkerrechtsbruch mehr zurück, wenn sie einen – wenn auch nur formalen – Anlaß für kriegerische Abenteuer finden. Das ist offenbar die neue Normalität der deutschen politischen Klasse: Die alte Faszination des »Sports der Könige«. Da auch die IG Metall in ihren Forderungen den Spuren von NATO u...

Artikel-Länge: 6883 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €