3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Februar 2023, Nr. 32
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
27.09.2011 / Feuilleton / Seite 13

Auf dem Mond vielleicht

Die vielleicht letzte Großmaßnahme der alternden Super-Egos Kanye West & Jay-Z

Michael Saager
Die Süddeutsche Zeitung schrieb von kaum zu überhörenden »Sägegeräuschen am HipHop-Thron der beiden«; und mit diesen »beiden« waren selbstredend die zwei Könige, die letzten Großkopferten des HipHops gemeint: Jay-Z und Kanye West, die sich nicht nur deshalb für das gemeinsame Album »Watch the Throne« zusammenzufinden wußten, um weitere Millionen zu scheffeln. Bekanntlich werden die drängendsten Geldvermehrungsträume zweifellos von den Reichen geträumt.

Es ging auch darum, der Welt zu zeigen, was bestenfalls (noch) möglich ist. Und weil die zwei alternden Super-Egos, deren Großmaultum so legendär ist wie nachgerade unsympathisch, auf insgesamt sagenhafte 15 Nummer-eins-Alben kommen, blieb der Logik des Spektakulären nach nur eben diese eine Großmaßnahme übrig. Was danach noch kommen könnte? Tja, da sind selbst die Sterne überfragt.

Zumindest was unsere zwei Giganten des Yacht-Raps anbelangt: Jay-Z, den Ehemann der schwangeren Beyoncé Knowles und Präsiden...



Artikel-Länge: 3708 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €