Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Montag, 19. August 2019, Nr. 191
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
23.09.2011 / Feuilleton / Seite 13

Theorie, praktisch

Kein Jazz ohne Trompete, kein Marxismus ohne Arbeiterklasse: Der Politikwissenschaftler Frank Deppe wird heute 70

Ingar Solty
Heute wird der kritische Wissenschaftler und Intellektuelle Frank Deppe 70 Jahre alt. Morgen werden Leben und Werk des 2006 emeritierten Marburger Politikprofessors im Bürgerhaus Gutleut in Frankfurt am Main gewürdigt, wo seine Schüler ihm zu Ehren Vorträge zu Themen der Marburger Schule halten.

Die Marburger Schule ist unlösbar mit dem Namen Frank Deppe verknüpft. Es war die weltweite Vorwärtsperiode der Linken zwischen 1965 und 1975, die seinen politischen und beruflichen Werdegang prägte. 1968 promovierte das Bundesvorstandsmitglied des Sozialistischen Deutschen Studentenbundes mit einer Arbeit über Blanqui bei Wolfgang Abendroth. Der Verfassungsrechtler hatte in seiner Grundgesetzinterpretation einen konstitutionellen Weg zum Sozialismus begründet und in dieser Tradition die Marburger Politikwissenschaft aufgebaut. Mit dem Schwung der Studierendenbewegung (»Marx an die Uni, Deppe auf H4!«) wurde Deppe 1972 zum ordentlichen Professor berufen. Durch se...

Artikel-Länge: 6559 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €