3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 2. August 2021, Nr. 176
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
15.09.2011 / Feuilleton / Seite 13

Rentiere auf Pilzen

Der Londoner Historiker Mike Jay holt in seiner ­unterhaltsamen »Kulturgeschichte der Drogen« weit aus

Michael Saager
Keine Gesellschaft dieser Welt kommt ohne Drogen aus.« Wer sich ein wenig mit dem Thema Betäubungsmittel auskennt, wird Mike Jay unbedingt beipflichten. Der prominente Londoner Historiker hat diesen Satz an den Anfang seines Buches »High Society. Eine Kulturgeschichte der Drogen« gestellt. Jay beschäftigt sich seit Jahren mit der Rolle von Drogen in Kultur und Gesellschaft. Er ist Herausgeber von »Artificial Paradises« (1999), einer Anthologie literarischer Texte über Drogen. Verfaßt hat er außerdem eine Geschichte der Drogen im 19. Jahrhundert namens »Emperors of Dreams« (2000).

Jay weiß, daß nur wenige Menschen ein Leben ganz ohne Drogen führen. Auch wenn nicht in sämtlichen Kulturen harte Substanzen zum Alltag gehören, wie in Thailand, Korea und China, wo man das hochwirksame ya’aba konsumiert, fast ganz reines Methamphetamin. Gleichwohl handelt es sich auch bei Koffein – dem Aufguß von getrockneten, geräucherten oder fermentierten Teeblät...

Artikel-Länge: 4949 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!