3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 2. August 2021, Nr. 176
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
15.09.2011 / Inland / Seite 4

Protest gegen Knabenschule in Potsdam

Gericht genehmigt Opus-Dei-naher Elterninitiative Gründung eines Jungengymnasiums

Uli Jeschke
In Brandenburg regt sich Widerstand gegen die Gründung eines Opus-Dei-Knabengymnasiums in Potsdam. Die Kritiker befürchten eine Bildung und Erziehung, die an das mittelalterliche und reaktionäre Weltbild der sehr mächtigen katholischen Laienorganisation Opus Dei (Werk Gottes) angelehnt ist. Die Landesregierung hatte versucht, die Einrichtung vor allem mit dem Argument der Gleichberechtigung von Mädchen und Jungen zu verhindern. Am 8. September entschied das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg für das Gymnasium der Elterninitiative »Freie Schulen Brandenburg«. Demnach ist ein ablehnender Beschluß des brandenburgischen Bildungsministeriums von 2007 rechtswidrig.

Hinter der Elterninitiative »Freie Schulen Brandenburg« steht die »Fördergemeinschaft für Schulen in freier Trägerschaft e.V« aus Köln. Sie hatte 2007 den Antrag im Potsdamer Bildungsministerium zur Gründung einer Schule in freier Trägerschaft eingebracht. Entstehen sollte ein katholisches Gy...

Artikel-Länge: 3706 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!