75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.06.2000 / Feuilleton / Seite 0

Banditen, Räuber, Diebe

Der Leuna-Coup, ein beispielloser Kriminalfall

Terenz Abt

Es gibt Leute, die das Kürzel BRD mit Banditen, Räuber, Diebe übersetzen, weil ihnen als einstigen DDR-Bewohnern der Gedanke immer noch fremd ist, daß sie vor zehn Jahren in das Staatsgebilde einer multikriminellen Gesellschaft geraten sind. Mord, Totschlag, Geiselnahme, Kindesschändung, Brandstiftung, Erpressung - keine Zeitung ohne diese Alltäglichkeiten, keine Abendschau ohne Blutflecken auf dem Pflaster, ohne Einschußlöcher in der Hauswand und Zinksärge, die in Grieneisens schwarze Leichentransporter geschoben werden.

Deutschland heilig Vaterland ein Gruselkabinett? Noch nicht. Erst auf dem Wege dorthin. Noch gibt es friedliche Ecken, wo leise die Ostseewellen rauschen und sanft die Schwarzwaldglocken läuten und keine Triebtäter, Messerstecher und Handtaschenräuber hinter den Büschen lauern. Wer Ferien macht, sollte sich am besten in der Nähe der gut bewachten Villen von Industriellen und Regierungsmitgliedern aufhalten. Dort ist er einigermaßen siche...

Artikel-Länge: 6350 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €