Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. Januar 2020, Nr. 15
Die junge Welt wird von 2218 GenossInnen herausgegeben
07.09.2011 / Antifa / Seite 15

Nachtrag zu einer Kondolenz

Beileidsbekundung des Bundestagspräsidenten zum Tod von Noach Flug und eine nötige Erinnerung

Hans Daniel
Bundestagspräsident Norbert Lammert hat, wie das Wochenblatt Das Parlament (Nr. 35–36) informiert, den Angehörigen des am 11. August in Jerusalem verstorbenen Präsidenten des Internationalen Auschwitz-Komitees, Noach Flug, sein Beileid ausgesprochen. Er sei dankbar, so zitiert das Blatt unter der Überschrift »Anwalt der Überlebenden« aus seinem Kondolenzschreiben an die Witwe Dora Flug, »daß ich Ihren Mann bei Ihrem Besuch am Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus noch persönlich kennen- gelernt habe«. Noach Flug habe sein »zweites Leben der dauernden Erinnerung an dieses Menschheitsverbrechen verschrieben und den Toten wie den Überlebenden Gesicht und Stimme in der Öffentlichkeit gegeben«.

Die Kondolenz bedarf eines Nachtrags: Der Besuch, an den sich der Bundestagspräsident in Dankbarkeit erinnert, fand am 27. Januar 2009 im Anschluß an die Gedenkstunde des Bundestages für alle Opfer des faschistischen Terrors statt. In Begleitung von Noa...

Artikel-Länge: 3206 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €