Gegründet 1947 Dienstag, 18. Juni 2019, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
02.09.2011 / Ausland / Seite 6

Katalanische Polizei räumt besetzte Gesundheitszentren

Carmela Negrete
Madrid. Sondereinheiten der katalanischen Polizei haben am Mittwoch morgen mehrere Gesundheitszentren in den Orten Castellar, Badia, Santa Perpètua und Sabadell geräumt. Die Einrichtungen, die den Anwohnern medizinische Erstversorgung bieten sollen, waren von Ärzten, Krankenschwestern und Helfern besetzt worden, nachdem die Regionalregierung in Barcelona eine Kürzung der Mittel für das Gesundheitswesen um 25 Prozent und die Schließung zahlreicher dieser Gesundheitszentren beschlossen hatte. Wo die Zentren noch geöffnet haben, müssen die Anwohner eine Verkürzung der Öffnungszeiten sowie die Einstellung der näch...

Artikel-Länge: 1941 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €