Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Montag, 16. September 2019, Nr. 215
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
31.08.2011 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps

Die Straßen des Terrors 1979–2001 (1)

Wir haben die Engel auf unserer Seite! 1979–1993


Mönsch, heute ist was los. Hartes Polit-TV zum HAHA- Sommerende. Auf geht’s: Zeitzeugen, Geheimdienstler, Untersuchungsbeamten und Polizisten erläutern, wie sich seit 1979, ausgehend von Pakistan, Afghanistan und Saudi-Arabien, um Osama bin Laden erste terroristische Zellen in den USA bilden konnten. Welche Rolle dabei die Ausrufung der Islamischen Republik im Iran 1979, die Geiselnahme von Pilgern in Mekka sowie der Einmarsch der Sowjets in Afghanistan im gleichen Jahr spielen, wird ebenso beleuchtet wie die Ermordung Sadats 1981, der Fall der Mauer 1989 und der Erste Golfkrieg 1990/1991. Ex-CIA-Führungskräfte reden offen über ihren »Pakt mit dem Teufel« und warum sie die Mudschaheddin um bin Laden im Afghanistan-Krieg unterstützten. D...

Artikel-Länge: 2648 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €