Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Juni 2019, Nr. 146
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
24.08.2011 / Antifa / Seite 15

Neuer Treffpunkt für Rechte

Berlin: Antifaschisten wollen Widerstand gegen Ladenlokal in Lichtenberg organisieren

Markus Bernhardt
Die neofaschistische Szene in Berlin verfügt, Informationen von Antifaschisten zufolge, über einen neuen Treffpunkt. So soll ein in der Lückstraße 58 im Bezirk Lichtenberg gelegenes Ladenlokal konspirativ von den extremen Rechten aus dem Umfeld des Internetprojektes »Nationaler Widerstand Berlin« angemietet worden sein und den Neonazis als Treffpunkt, Materiallager und Ausgangspunkt für Aktionen dienen.

Lichtenberg gilt seit geraumer Zeit als einer der Schwerpunktbezirke der Neonazis. Vor allem im dort gelegenen Weitlingkiez kommt es regelmäßig zu Aktionen der Rechten wie etwa Sprühereien und Beschädigungen von »Stolpersteinen«, die dort im Andenken an während des ...

Artikel-Länge: 2113 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €