3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 20. September 2021, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
23.08.2011 / Ansichten / Seite 8

Drohnen-Diplomatie

Ungleicher Kampf vor Entscheidung

Werner Pirker
Die NATO-Luftwaffe hat den libyschen Rebellen doch noch einen Sieg beschert. Ihrem Bombenterror ist es zuzuschreiben, daß sich das Kräfteverhältnis zu schlechter Letzt zugunsten der aufständischen Kräfte verschoben hat. Das UN-Mandat, das sich ausschließlich auf den Schutz von Zivilisten bezog, ist von der westlichen Aggressionsgemeinschaft als Freibrief für ein völkerrechtswidriges Eingreifen zugunsten einer Bürgerkriegspartei umgedeutet worden. Das hätten sich China und Rußland eigentlich schon vorher denken können, als sie im Sicherheitsrat auf ihr Vetorecht verzichteten und damit das UN-Mandat für einen illegalen Angriffskrieg möglich gemacht haben.

Trotz massiver Wettbewerbsverzerrung zu ihren Gunsten haben die Aufständischen über Monate eine äußerst jämmerliche Figur abgegeben. Da sie den Regimewechsel nicht aus eigener Kraft zu erzwingen vermochten, fehlt diesem jegliche demokratische Legitimation. Das Anti-Ghaddafi-Lager und seine ausländische Lu...

Artikel-Länge: 3141 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!