Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Gegründet 1947 Freitag, 26. Februar 2021, Nr. 48
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
16.08.2011 / Inland / Seite 4

Deprimierende Zustände

Psychische Krankheiten sorgen in Sachsen-Anhalt für bundesweit höchste Selbstmordrate. Zusammenhang mit sozialer Lage evident

Susan Bonath, Haldensleben
Sachsen-Anhalt ist Spitzenreiter bei Suiziden. Dies geht aus einer Ende vergangener Woche veröffentlichten Untersuchung des statistischen Landesamtes in Halle hervor. Mit rund 15,2 Fällen auf 100000 Einwohner (Stand 2009) weist es die höchste Selbstmordrate im Bundesgebiet auf. Damit bringen sich in Sachsen-Anhalt im Verhältnis zur Bevölkerungszahl doppelt so viele Menschen um wie in der Großstadt Berlin, wo die Rate bei 7,72 liegt. Zudem seien psychische Störungen und Erkrankungen wie Alkoholabhängigkeit oder Depressionen im Land an der Mittelelbe auf dem Vormarsch, heißt es in der Studie.

Armut und Alkohol

Besonders Erwerbslose und Beschäftigte im Gesundheits- und Sozialwesen sowie im Kredit- und Versicherungsgewerbe sind immer häufiger und länger von Depressionen betroffen. Neben Krebserkrankungen sorgen Depressionen mittlerweile für die längsten Krankenhausaufenthalte. Diese psychisch Erkrankten haben 2009 im Schnitt 35,4 Tage in Kliniken zugebracht, ...

Artikel-Länge: 5196 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Dein Onlineabo für Kuba & Sozialismus! Jetzt bestellen