13.08.2011 / Wochenendbeilage / Seite 4 (Beilage)

Zwingende Notwendigkeit

Thesen zum 50. Jahrestag der »Berliner Mauer«

Die Linke Mecklenburg-Vorpommern kommt an diesem Wochenende zu einem Landesparteitag in Rostock zusammen. junge Welt dokumentiert »Thesen zum 50. Jahrestag der Berliner Mauer«, ein Positionspapier der Genossinnen und Genossen Arnold Schoenenburg, Wolfgang Dietrich, Torsten Koplin, Birgit Schwebs, Carsten Hanke, Birgit Krause, Waltraut Tegge, Ingrid Memmrich, Wolfhard Goldbach, Nico Burmeister, Ralf Malachowski, Gerd Walther, Barbara Borchardt, Christoph Küsters und Michael Knischka.

Der 50. Jahrestag des Baus der Berliner Mauer ist für Die Linke Mecklenburg-Vorpommern Anlaß, eine eigene Bewertung der Ereignisse vorzunehmen. Den verfügbaren Fakten folgend, sollte versucht werden, der historischen Wahrheit nahe zu kommen. Daraus sind die notwendigen Schlußfolgerungen zu ziehen.

Erstens: Die politische Auseinandersetzung, die den Rahmen, den Grund für den Bau der Mauer bildete, war weltumspannend, global. Mit dem Sieg im Zweiten Weltkrieg hatte die Sowjetu...



Artikel-Länge: 9175 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe