1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 12. / 13. Juni 2021, Nr. 134
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
03.08.2011 / Sport / Seite 16

Das große Vielleicht

Jürgen Klinsmann gibt seinen Einstand als US-Nationaltrainer

Uschi Diesl
In weiten Teilen der USA erregt ein Mädchen mit Stutzen überhaupt kein Aufsehen. »Soccer« ist ein Mädchensport. Jungs spielen Foot- oder Baseball. Es gibt Ausnahmen, aber die Regel wird von den Nationalelfen der Erwachsenen bestätigt. Die Männer gehören zu den hübschesten der Welt, die Frauen außerdem zu den besten. Sie führen die FIFA-Weltrangliste an. Ihre männlichen Kollegen um den Rekordtorschützen Landon Donovan sind zur Zeit auf Position 30 notiert. Seit Freitag haben sie einen neuen Übungsleiter, Jürgen Klinsmann, geboren 1964 als Sohn eines Bäckers im schwäbischen Göppingen, wo von 1950 bis 1992 US-Soldaten stationiert waren. »Eine seiner besten Eigenschaften ist seine positive Energie«, sagt Rekordstürmer Donovan, der es wissen muß, weil Klinsmann ihn Anfang 2009 zum FC Bayern holte, als einen schlafenden Riesen, der die Sportvermarktung an Klinsmanns...

Artikel-Länge: 2707 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €