3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 4. August 2021, Nr. 178
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
02.08.2011 / Ausland / Seite 6

Macri-Freunde lassen schießen

Im Norden Argentiniens fordert ein brutal ausgeführter Räumungsbefehl vier Menschenleben

Benjamin Beutler
Während in Buenos Aires der wiedergewählte Unternehmer-Bürgermeister Mauricio Macri die Sektkorken knallen läßt, werden im Norden Argentiniens die Opfer einer Räumungsaktion beweint. Drei tote Landbesetzer, ein toter Polizist, 50 Verletzte und drei Schwerverletzte auf der Intensivstation sind die traurige Bilanz eines der brutalsten Polizeieinsätze der letzten Jahre. In den Morgenstunden des Donnerstags war es in der 50 000-Einwohner-Ortschaft Libertador General San Martín zu einer vierstündigen Auseinandersetzung zwischen Einheiten der Polizei und angegriffenen Landbesetzer-Familien gekommen. 350 Polizisten, bewaffnet mit Tränengas, Schlagstöcken und scharfen Schußwaffen waren auf das 15 Hektar große Grundstück in der an Bolivien und Chile grenzenden Provinz Jujuy eingedrungen, das rund 700 Piqueteros-Familien besetzt halten. Auch privates Sicherheitspersonal des Zuckerproduzenten, dem das Terrain gehörte, soll beteil...

Artikel-Länge: 2887 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!