75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
28.07.2011 / Ausland / Seite 8

»Der soziale Kampf findet auch auf der Straße statt«

Auch Parlamentarier der spanischen Vereinigten Linken beteiligen sich an den Protesten der »Empörten«. Gespräch mit Esther López Barceló

André Scheer
Esther López Barceló ist Mitglied der Kommunistischen Partei Spaniens (PCE). Bei den Regionalwahlen im Mai wurde sie in das Parlament der Autonomen Region Valencia gewählt

Die Bewegung der »Empörten« in Spanien ist aus den deutschen Massenmedien weitgehend verschwunden. Hat sie sich mit der Beendigung der Protestcamps aufgelöst?

Die Tatsache, daß eine so wichtige Rebellion wie die »Bewegung 15-M«, benannt nach dem Datum ihrer großen Auftaktdemonstrationen am 15. Mai, aus der internationalen Presse verschwunden ist, zeigt, für wie bedeutend und gefährlich sie von den faktischen Mächten gehalten wird. Aber die Bewegung hat den Protest nicht aufgegeben, sondern setzt ihn fort, und zwar noch stärker, wenn das überhaupt möglich ist. Am vergangenen Wochenende demonstrierten in Madrid Empörte, die in kilometerlangen Märschen aus ihren Herkunftsorten zum Kongreß gekommen waren. Ihr Motto war: »Es ist keine Krise, es ist das System!«

Ein Thema, der Bewegung ist de...


Artikel-Länge: 4150 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €