75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
22.07.2011 / Ansichten / Seite 8

No-Go des Tages

Vincent Streichhahn
Sarrazin hat es mal wieder geschafft. In Begleitung eines ZDF-Kamerateams ist er durch Kreuzberg spaziert. Heute, 23.15 Uhr, kann man seinen Kiezspaziergang im »Kulturmagazin Aspekte« bewundern. Auf dem Kreuzberger Heinrichplatz will die linksautonome Gruppe »Theorie.Organisation.Praxis« das mit einem Buh-Konzert begleiten.

Am Montag hatte der Geschäftsführer des Deutschen Kulturrats, Olaf Zimmermann, die Debatte befeuert. Daß ein »renommiertes Kulturmagazin« wie Aspekte einen vorhersehbaren Skandal inszeniere, fand er »beschämend«. Dabei werden Einschaltquoten beim Öffentlich-Rechtlichen schon länger wie Schwänze verglichen.

Auf Seite eins des Sprin...



Artikel-Länge: 2072 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €