75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.07.2011 / Inland / Seite 4

Straßenblockade vor Gorleben im November 2010

Kritik oder Ablehnung

Das Verhältnis der Partei Die Linke zum Kapitalismus war am Wochenende im Stuttgarter Gewerkschaftshaus ein Tagesordnungspunkt, der für lebhafte Debatten sorgte. 184 Delegierte hatten sich zum dritten Landesparteitag in Baden-Württemberg getroffen. Ist die Partei nun sozialistisch, also antikapitalistisch, oder nur kapitalismuskritisch? Die Linksjugend wollte einen Satz im Leitantrag »Perspektiven der Linken in Baden-Württemberg« geändert sehen, in dem vom »Selbstverständnis als eine(r) dem Kapitalismus kritisch gegenüber stehende(n) Kraft« die Rede war. Für den Antrag, dies in »eine den Kapitalismus ablehnende Kraft« umzuformulieren, fand sich schließlich auch eine Mehrheit.

Was aber genau eine antikapitalistische linke Partei von einer unterscheidet, die nur Kritik am Kapitalismus übt, schien manchen Teilnehmern selbst nicht klar zu sein. Ursel Beck bezieht hier klar Position: »Die Linke muß sich radikal von den etablierten Parteien unterscheiden und i...

Artikel-Länge: 3777 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €